Kosmos Theater

Veranstaltungen für 200 Besucher

Kosmos Theater

Veranstaltungen für 200 Besucher

In einem denkmalgeschützten Gebäude wurden 900 m² Kellerfläche in ein Frauen-Kulturzentrum umgewandelt. Die Idee hinter dem Projekt "Kosmos Frauenraum" war es Frauen im Kulturbereich mehr zu fördern. Lediglich der Zugang zum Theater befindet sich überirdisch, alle anderen Funktionen sind auf zwei Kellergeschosse verteilt. Dementsprechend wichtig war es möglichst viel Licht und "wärme" in die Räume zu bringen. In Absprache mit dem Bundesdenkmalamt wurde das Eingangsportal geöffnet und verglast. Über ein erstes Untergeschoss mit Kassa, Aufwärmküche und "Cantinetta" gelangt man im zweiten Untergeschoss durch ein Foyer mit Büffet in den multifunktionalen Veranstaltungssaal. Dieser Saal für bis zu 200 Besucher wurde in Optik und Akustik möglichst veränderbar gestaltet um viele verschiedene Funktionen zu erfüllen. So ist es möglich Theater, Tanzvorführungen, Podiumsdiskussionen, Ausstellungen, Feste,...zu veranstalten.

Daten
Ort: A-1070 Wien
Nettonutzfläche: 920 m²
Fertigstellung: Mai 2000

Team
Hans Früh
Roswitha Siegl
Rudolf Leeb
Franz Ryznar


Partner
Bauphysik: Mag. Hebenstreit
Haustechnik: BPS Engineering
Statik: Vasko + Partner Ingenieure
Fotos: Pez Heijduk